Wohnpark Rodenkirchen – Grüngürtelstraße 10-14 und Roonstraße 3-9 in 50996 Köln

  • facebook
  • Instagram Basic schwarz
  • Google Square
  • Twitter Round
  • flickr

Aktuelle Nachrichten für Bewohner

Energiekosten auf dem Prüfstand

Oktober 2013

Die Verwaltung hat zahlreiche verschiedene Maßnahmen in Angriff genommen, um die steigenden Energiekosten in den Griff zu bekommen. Zu diesem Zweck verhandelt Münch mit der RheinEnergie über Heiz- und Stromkosten, lässt unabhängig davon aber auch die Heizungsanlage von einem Ingenieurbüro auf mögliche Einsparungspotentiale untersuchen. Auch die Ablesegeräte und Abrechnungsmethodik von Brunata stehen auf dem Prüfstand. Bereits jetzt steht fest, dass die Warmwasser-Uhren im kommenden Frühjahr ausgetauscht werden. Die Wärmeverluste im Schwimmbad durch undichte Scheiben sowie die Isolierung des Hochhaus-Daches sind ebenso ein Thema wie weitere Einsparungsmöglichkeiten bei der Beleuchtung. Die bereits auf LED-Technik umgestellte Tiefgaragenbeleuchtung soll optimiert werden. Die Verwaltung wird im Rahmen der kommenden Eigentümerversammlung über Ergebnisse der zahlreichen Untersuchungen informieren und Maßnahmen zur Energieeinsparung zur Abstimmung stellen.

Neuer Service: Recycling-Box für Energiesparbirnen

Oktober 2013

Ab sofort können Bewohner ausgediente Energiesparlampen in einem speziellen Sammelbehälter abgeben. Denn: LED- und Energiesparlampen mit ihren z.T. hoch giftigen Bestandteilen (Quecksilber!) dürfen auf keinen Fall im Hausmüll oder Glascontainer entsorgt werden. Sie finden die Sammelbox im Recycling-Raum in der Tiefgarage; dort wo Sie auch leere Batterien abliefern können. 

Bitte denken Sie daran: der Recycling-Raum ist kein Platz, um heimlich Elektroschrott oder Sperrmüll loszuwerden. Bitte bleiben Sie fair gegenüber den Hausmeistern und der Hausgemeinschaft und nutzen Sie die Recycling-Angebote verantwortungsbewusst.

Kamera-Überwachung wieder fit

Oktober 2013

Die Überwachung der Tiefgarage ist jetzt wieder auf der Höhe der Technik: Die Verwaltung hat die Software der Videokameras auf den neuesten Stand bringen lassen. Die Anlage liefert wieder scharfe Bilder aus jedem Winkel der Tiefgarage - und damit ein gutes Gefühl für alle Bewohner und Nutzer der Tiefgarage. 

Dies ist ein Auszug der neuen Internetpräsenz unseres Wohnparks

Juli 2013

Dies ist ein Auszug aus der neuen Internetpräsenz des Wohnparks Rodenkirchen.

 

Auch langjährige Bewohner finden hier umfassende Informationen und Wissenswertes rund um unseren Wohnpark – außerdem: aktuelle Nachrichten und Sonderseiten zur Betonsanierung. 

 

www.wohnpark-rodenkirchen.com

Wohnpark Rodenkirchen jetzt auch bei Facebook & Co.!

Juli 2013

Der Wohnpark Rodenkirchen ist auch bei Facebook, google+ und Twitter aktiv. Folgen Sie dem Wohnpark Rodenkirchen auf diesen Seiten - einen Link zu den jeweiligen Angeboten finden Sie ganz einfach auf der neuen Internet-Präsenz unseres Wohnparks. 

 

Auf der Facebook-Seite des Wohnparks können Sie auch eigene Bilder und Beiträge veröffentlichen wie z.B. Wohnungs-Angebote und -Gesuche. 

Please reload