Wohnpark Rodenkirchen – Grüngürtelstraße 10-14 und Roonstraße 3-9 in 50996 Köln

  • facebook
  • Instagram Basic schwarz
  • Google Square
  • Twitter Round
  • flickr

Neu im Wohnpark Rodenkirchen? So melden Sie sich an

Melden Sie Ihren Umzug und eventuelle Sanierungsvorhaben möglichst frühzeitig bei der Verwaltung an. Sie erhalten von der Verwaltung und den Hausmeistern wertvollen Rat und Unterstützung.

 

Vorstellung bei den Nachbarn

 

Unser Wohnpark ist nicht mit einem der berüchtigten anonymen „Wohnsilos“ zu verwechseln – im Gegenteil: Er zeichnet sich durch ein aktives, nachbarschaftliches Miteinander aus bei dem Toleranz, Freundlichkeit und gegenseitiger Respekt gepflegt werden. Bitte Sie sich mit der Hausordnung vertraut. 

 

Selbst wenn Sie eine zurückgezogene Lebensweise bevorzugen, empfehlen wir Ihnen, sich vor einem Einzug bei Ihren unmittelbaren Nachbarn kurz persönlich vorzustellen. Weisen Sie Ihre Nachbarn vor allem auf eventuell bevorstehende Renovierungsmaßnahmen hin und werben Sie um Verständnis – viele von ihnen haben bereits ihre Wohnung renoviert oder grundsaniert und können Ihnen vielleicht wertvolle Tipps und Anregungen geben.

 

 

Bei größeren Renovierungsarbeiten hat es sich bewährt, wenn diese durch einen Aushang in den Fluren / Aufzügen angekündigt werden. Bitte beachten Sie unbedingt die Ruhezeiten und halten Sie Ihre Handwerker an, Lärm und Schmutz so weit wie möglich zu vermeiden, beziehungsweise zu entfernen.