Farbgebung Wohnungen 2-Zimmer 

Das Architekturkonzept des Wohnparks ist streng, aber effektvoll: Die waldgrüne Fassade tritt in den Hintergrund und „verschmilzt“ regelrecht mit der umgebenden Natur. Davor „schweben“ die weissen Bänder der Balkonbrüstungen. Dieses Konzept funktioniert nur bei einer konsequenten Einhaltung des Farbcodes durch alle Eigentümer.

Die Farbgebung ist deshalb gemäß dem Beschluss der Eigentümergemeinschaft vom 20.06.2012 als verbindlich vorgegeben. 

 

Die Verwaltung ist angehalten, bei abweichenden Anstrichen - auch von Fensterrahmen etc. - einzuschreiten. Verantwortlich für Anstrich und Erhaltung von Fassaden, Trennwänden, den grünen Handläufen an den Brüstungen, Balkontür- und Fensterrahmen sind die Eigentümer. 

 

Betonwände: 
Caparol Oase 40 (3D PLUS Karte)

Holzwände zwischen den Fenstern: 
Caparol Oase 40 (3D PLUS Karte)

Betonbrüstung: 
weiß Alphacaso

Fenster:
 

Die weißen Anteile der Fensterrahmen haben eine Stärke von 4-5 cm, nicht dicker. 

Fensterrahmen außen: 

weiß Rubbol Satura Satin

 

Blendrahmen: 

Grün: Caparol Oase 40 (3D PLUS Karte)

 

Betondecken: 
weiß Alphacaso

Balkontrennwände: 
Caparol Oase 40 (3D PLUS Karte)

 

Stahlgeländer auf der Brüstung: 
Sikkens P0 10 30

Wohnpark Rodenkirchen – Grüngürtelstraße 10-14 und Roonstraße 3-9 in 50996 Köln

  • facebook
  • Instagram Basic schwarz
  • Google Square
  • Twitter Round
  • flickr